Drucken

Aktion "Sauberes Schleswig-Holstein" am 21. und 28. März 2015

am . Veröffentlicht in Aktuelle Nachrichten

Eine wilde Müllhalde mitten in der Natur.

Auch dieses Jahr beteiligt sich die Stadt Husum an der landesweiten Aktion "Sauberes Schleswig-Holstein". Für den 21. März werden noch fleißige Müllsammler gesucht, die Lust haben sich am "Frühjahrsputz" der Stadt zu beteiligen.

Am Sonnabend, den 21. März, findet eine alljährliche statt. Die Stadt Husum beteiligt sich auch in diesem Jahr an der landesweiten Aktion "Sauberes Schleswig-Holstein". Wegen des Krokusblütenfestes wird im Stadtgebiet bereits am Sonnabend, den 21. März, gesammelt. Bürgervorsteher Peter Empen ruft alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner auf, sich möglichst zahlreich am "Frühjahrsputz" zu beteiligen. Wer mitmachen möchte, wird gebeten, sich bei Kirsten Osman im Stadtbauamt unter der Telefonnummer 04841/666-611 zu melden. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Bauhof in der Siemensstraße. Arbeitshandschuhe und Müllsäcke werden von der Stadt gestellt. Nach der Sammelaktion gibt es für alle Hilfskräfte einen leckeren Imbiss.

Im Ortsteil Schobüll wird am 28. März ab 14 Uhr Müll gesammelt. Treffpunkt ist hier das Haus Kiesselbach. Veranstalter ist der Ortskulturring. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen von den Landfrauen.