Drucken

Deichschaf Bertha: Kreativ für den Kinderschutzbund

am . Veröffentlicht in Aktuelle Nachrichten

Das Cover der CD.

Mit einer Benefiz-CD möchte Bertha, Nordfrieslands wohl berühmtestes Deichschaf, dem nordfriesischen Kinderschutzbund Geld in die Kasse spülen. Mehrere Musiker, die alle mit Nordfriesland verbunden sind, besingen Bertha. Auch ein Benefiz-Kinderfest ist geplant.

„Nachdem die ersten Musiker Bertha, das außergewöhnliche Deichschaf aus Nordfriesland, besangen, entstand im Mai 2012 die Idee zu einer gemeinsamen Benefiz-CD. Schnell waren sich alle an diesem Projekt Beteiligten einig, dass diese CD ein Geschenk an den Kinderschutzbund Nordfriesland werden sollte“, erzählt Autorin und Schafversteherin Sabine Marya.

Es brauchte jedoch seine Zeit, bis aus diesem engagierten Projekt in Gemeinschaftsarbeit und in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund NF eine Musik-CD werden konnte. "Moin, moin und Prost Möhrensaft - Lieder für kleine und große Bertha-Freunde" lautet der Titel der CD, die nun erschienen ist. Unser schönes Nordfriesland, das außergewöhnliche Deichschaf Bertha, den Augenblick zu leben und sich gegenseitig zu helfen – das sind die zentralen Themen, mal heiter und mal besinnlich musikalisch umgesetzt.

Mit viel Spaß wurde diese Benefiz-CD zu Gunsten des Kinderschutzbundes von den beteiligten Musikern und der Autorin Sabine Marya und ihrem Mann Hans Weiss zusammengestellt, deren Sinn vor allem dieser ist: es soll Freude machen, diese Lieder zu hören und mitzusingen. Die acht an dieser CD beteiligten Musiker haben alle eines gemeinsam: sie engagieren sich für den Kinderschutz und sie sind mit Nordfriesland verbunden, entweder, weil sie dort zu Hause sind oder weil sie immer wieder gerne in Nordfriesland auftreten.

Beim Vertrieb dieser Benefiz-Musik-CD "Moin, moin und Prost Möhrensaft! - Lieder für kleine und große Bertha-Freunde" unter dem Motto "Gutes tun mit Bertha, dem Deichschaf aus Nordfriesland - für den Kinderschutzbund" wird der Kinderschutzbund Nordfriesland unterstützt von "Notenpost" beim Eres-Musik-Verlag. Außerdem werden beim geplanten Benefiz-Kinderfest mit Spiel, Spaß und CD-Release am Samstag, 24.5.2014, ab 14 Uhr in der Bürgerschule Husum ein Teil der CDs gegen eine Spende an den Kinderschutzbund Nordfriesland abgegeben. Diese CD erfreut nicht nur kleine und große Bertha-Freunde, sondern macht gleichzeitig auch Werbung für unser schönes Nordfriesland. Gleichzeitig ist dieses Projekt eine gute Möglichkeit, den Kinderschutzbund in Nordfriesland zu unterstützen und das wichtige Thema Kinderschutz mehr in die Öffentlichkeit zu bringen.

Dieses CD-Benefiz-Projekt steht unter der Schirmherrschaft von Frau Alheit, Ministerin für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung in Schleswig-Holstein & unserem Landrat Herrn Harrsen.

Und das sagt Deichschaf Bertha dazu:
Moin, moin, ich bin Bertha, das außergewöhnliche und engagierte Deichschaf und ich lebe in unserem schönen Nordfriesland. Am liebsten esse ich Popcorn und Möhren. Leider wächst beides nicht auf dem Deich und die meisten Menschen glauben immer noch, dass es Schafen ausreicht, nur Gras zu fressen. Tut es natürlich nicht, wenn das Leben bunt sein soll! Aber keine Sorge: ich sorge schon dafür, dass mein Leben bunt ist.
Von März bis Oktober arbeite ich als Deichschaf, was ein sehr wichtiger Job ist, denn Deiche schützen unsere Küste. Und in der Winterzeit stehe ich im warmen Stall von Bauer Hünning und denke über das Leben nach, was ebenfalls sehr wichtig ist. Meine Gedanken und meine Geschichten schreibt meine Schafversteherin Sabine Marya auf und der Engelsdorfer Verlag macht daraus richtig feine Bücher. Doch es gibt nicht nur Bertha-Bücher, sondern auch "Gutes tun mit Bertha". Wir alle gemeinsam helfen dabei mit, dass unsere Welt für Kinder schööööner und bunter wird. Dazu gehört auch dieses wunderschöne CD-Projekt "Moin, moin und Prost Möhrensaft" - ein großes Danke dafür an die Musiker und Sponsoren!
Mit diesem Plakat bewerben die Interpreten, Sabine Marya und der Kinderschutzbund die Benefiz-CD.Mit dem Kauf dieser CD habt Ihr direkt den Kinderschutzbund Nordfriesland unterstützt, ganz herzlichen Dank dafür. Nun Euch viel Spaß beim Hören, Mitsingen und Tanzen!
Prost Möhrensaft, Eure Bertha aus Nordfriesland :-)
www.bertha-aus-nf.de

Die Musiker:
Achim Orwat, alias A.C. Him, ist Sänger und Gitarrist, der bekannt ist als Interpret von Irish & Scottish Folk, Folk- u. Country-Rock und gefühlvollen Balladen. Als bekennender Bertha-Fan und Nordstrand-Liebhaber schreibt er gerne neue Songs für Bertha und ihre Freunde. Alles fing an mit dem "Song für Halligblick", hier nun drei weitere Stücke. Und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Als nächstes wird er ein Album mit eigenen deutschen Songs veröffentlichen.
Kim, die Tochter von A.C. Him, hat ebenso wie der Vater eine Menge musikalische Gene in sich. Normalerweise steht sie auf Soul und R’n’B, hat aber auch sehr viel Spaß daran, ab und zu für ein paar Songs mit ihrem Vater auf die Bühne zu gehen. Als Sabine Marya sie das erste Mal auf Nordstrand hörte, war es klar, dass sie auf dieser CD dabei ist.
AnSaager (Andreas Saager) ist am 15. August 1971 in Flensburg geboren und trainiert seitdem seine Stimme. Mit 12 Jahren begann seine Karriere als Schlagzeuger und damit auch seine Bühnenkarriere. Mit 20 Jahren hat der Musiker sich dann selber das Gitarrenspielen beigebracht. Die Gitarre ist dann nach und nach – neben seiner Stimme – zu seinem Hauptbegleitinstrument geworden ist. In dieser ganzen Zeit durfte er die Vielfalt der Musik kennen lernen. So hat er mit Country-Musik angefangen, mit seinem Schlagzeuglehrer zelebrierte er den Jazz, sang bei Chören mit, begleitete Orchester und Musicals, um schließlich dies alles mit Rock und Pop verschmelzen zu lassen. All dies hat ihn zu dem Musiker gemacht, der er heute ist, eben ein Musiker mit Leib und Seele.
Rainer Martens ist 1957 auf Eiderstedt geboren. Er ist mit sieben Geschwistern aufgewachsen, gelernter Versicherungskaufmann und Versicherungsfachwirt, hat einige Jahre Versicherungen verkauft, bevor er sich dann entschlossen hat, Gastwirt vom "Lütt Matten" in Garding zu werden. Und das ist auch heute noch seine Berufung. Bisher hat Rainer Martens drei CDs herausgebracht. "Lieder in Hoch und Platt", "Rainer Martens - Lieder(macher)" und "So lang es geht".
NURKURT: Der Berufsmusiker Kurt Sawalies tourt mit seinem Soloprojekt NURKURT mittlerweile seit über 10 Jahren erfolgreich durch die Republik und die weite Welt. Dieses Projekt lässt sich auf wenige Worte reduzieren: Ein Mann, mehrere Gitarren, gute Laune. Er trat schon mehrfach auf Festivals wie dem Lomond Folk Festival in Balloch/Schottland, dem Altburgfestival in Bundenbach oder dem Zweibrückener Rock- und Folkfestival, aber auch auf namhaften Kleinkunstbühnen, in Pubs und bei verschiedenen Stadtfesten auf. NURKURT spielt traditionellen irischen und schottischen Folk, vermischt mit einem Schuss folkiger Eigenkompositionen und Evergreens von Simon & Garfunkel, Cat Stevens und anderen. Er achtet dabei sehr stark darauf, dass sein Publikum möglichst in den Auftritt eingebunden wird. Mitsingen und Mitklatschen ist nahezu Pflicht, eigene Instrumente können mitgebracht werden (sofern es sich nicht gerade um Basstuba oder Pressluftfanfaren handelt ...). Seine achte Studio CD "Beeindruckt!" ist gerade fertig geworden.
Duo Traumfänger: Das seit Sommer 2006 bestehende Gesangs- und Gitarrenduo „Traumfänger“ setzt sich zusammen aus Dieter Korinth und Susanne Post. Das sympathische Duo bietet 100prozentige Livemusik für ganz unterschiedliche Veranstaltungen an. Ihre wunderschönen Weihnachtskonzerte erfreuen sich genau so großer Beliebtheit wie ihre Musikauftritte, bei denen sie "Country, Folk & more" zum Besten geben.
Gunter Reiter: Unter dem Motto "One voice - one Guitar" - eine Stimme - eine Gitarre", tourt der Liedermacher und Musiker Gunter Reiter mit seiner Gitarre durch ganz Deutschland und erfreut mit seiner warmherzigen Stimme und seinem virtuosen Gitarrespiel das Publikum.

Der Kinderschutzbund Nordfriesland e.V.:
Der Kinderschutzbund will Kinder stark machen, ihre Fähigkeiten fördern, sie ernst nehmen und ihre Stimmen hören. Es geht uns um alle Kinder in Deutschland - ohne Unterschied zwischen Religionen, Jungen und Mädchen, Herkunft, Behinderten und Nichtbehinderten. Denn nur in einer Gesellschaft, die durch Offenheit, Toleranz, ein friedliches Miteinander, Gerechtigkeit, Verständnis und Solidarität gekennzeichnet ist, werden Kinder eine gute Zukunft haben.
Zukunft gestalten Kinder durch gemeinsames Handeln und Erleben. Zusammen Musik zu erleben oder – besser noch – zu machen ist eine fröhliche Möglichkeit, über alle möglichen Unterschiede hinaus Spaß und Sinnlichkeit zu erfahren. Deshalb gilt unser Dank den Musikern und Sponsoren dieser CD, denn sie tragen dazu bei, Kinderwelten bunter zu machen.
Weitere Infos zum Kinderschutzbund unter: http://www.kinderschutzbund-nf.de

Link zu den Hörproben bei Eres:
http://www.notenpost.de/Eres-Edition/CD-CompactDisc/Moin-moin-und-Prost-Moehrensaft-CD.html

Links zu den Musikern:
http://www.a-c-him.de/
http://www.ansaager.de
www.nurkurt.de
http://rainermartens.de
http://www.duotraumfänger.de/
http://gunter-reiter.de/

Links zu Liedern von der CD auf youtube:
http://www.youtube.com/watch?v=xNZZX4vTRXw
http://www.youtube.com/watch?v=cA8loGYAxz0